. . . . . . . . . . . . . EUROPAWEITER GRATIS Versand ab 100€ Bestellwert - DHL Expressversand - Sicher Bezahlen SSL

Preis für die Albatrüffel - Wieviel kostet die echte weiße Trüffel und warum?

Preis für die Albatrüffel - Wieviel kostet die echte weiße Trüffel und warum?

Preis für die Albatrüffel - Wieviel kostet die echte weiße Trüffel und warum?

Die echte weiße Trüffel (Tuber Magnatum Pico) ist die Königin der Trüffel. Für welche zurecht renomierte Spitzenköche einen hohen Preis bezahlen. Die Albatrüffel wird in Europa durchschnittlich zwischen 4.000 und 5.000 Euro pro Kilogramm gehandelt.
Besondere Exemplare von ordentlicher Größe und bester Qualität der weißen Diamanten wurden gerne schon mal bei Versteigerungen 14.000€ pro Kilo bezahlt. Grundsätzlich hängt der Trüffelpreis von drei Faktoren ab, nämlich:

 

>>> Frische weiße Trüffel kaufen im Trüffelshop Zigante >>>


- Trüffelumwelt:

Die Qualität wird bestimmt vom Gebiet in dem die Edeltrüffel wächst. Die Bodenzusammensetzung, Höhenlage sogar der Wirtsbaum beeinflussen den Geschmack der Albatrüffel.


- Trüffelsaison:

Die Qualität der wertvollen Königsknolle hängt zudem noch von klimatische Schwankungen ab, welche das Wachstum der Tuber magnatumm pico beeinflussen. Jahresbedingte Wetterverhältnisse wie zum Beispiel lange Trocken- oder Niederschlagsperioden wirken sich erheblich auf die Erntemengen aus. Die Qualität und Nachfrage bestimmen ähnlich dem Weinanbau den Marktpreis.


- Trüffelmarkt:

Angebot und Nachfrage bestimmen zusätzlich zu den Umwelt- und Saisonbedingungen den Kilopreis der Speisetrüffel. Außerdem steigt der Trüffelpreis je fortgeschrittener die Trüffelsaison ist, weil der Trüffelgeschmack intensiver wird je später der Zeitpunkt in der Saison ist.

Außerdem ist die weiße Trüffelkönigin bis dato nicht kommerziell anbaubar, weshalb die Edelknolle nur per Hand mit lizenzierten Trüffelsuchern (und deren ausgebildeten Trüffelsuchhunden) in naturbelassenen Gebieten geerntet werden kann. Das bedeutet die Alabtrüffel gibt es ausschließlich wild. Sie wächst bevorzugt unter Pappeln, Weiden, Eichen, Limetten. Das für die weißen Diamanten perfekte Gebiet hat eine konstante Luftzirkulation und einen kalziumreichen, lockeren und kontinuierlich feuchten Boden. Berühmte Tuber Magnatum Pico-Regionen sind zum Beispiel die norditalienische Umgebung der Stadt Alba oder das Piemonte-Gebiet. Auch im kroatischen Istrien wachsen die wertvollen Trüffel.

 

Trüffel Preisentwicklung in den letzten Jahren:

Die Albatrüffel gedeuht am besten in Böden, welche sowohl während der Keimung als auch bei der Reifung feucht bleiben. Im Jahr 2018 war das Klima mild. Es wurden mehr Trüffelknollen bei der Trüffelsuche gefunden. Dies führte zu einem starken Preisverfall, der im Vergleich zum Jahr 2017 deutlich gesunken war. 2019 fiel der Trüffelpreis nochmals um 5% zum Vorjahresvergleich. Laut der Acqualagna Truffle Exchange belief sich der Preis für Fine White Truffle bei größeren Knollen von über 50 Gramm um die 2.000€ pro Kilo gegenüber 2.100€ im Vorjahr.

 

Die Preise der Größe nach lagen bei etwa:

- 2.000€/kg für Trüffelknollen über 50g
- 1.500€/kg für Trüffelknollen zw. 15g - 50g
- 1.000€/kg für Trüffelknollen unter 15g

Trüffelexperten prophezeihen mehr Ernte aufgrund hoher Niederschlagsmengen und wärmerem Klima. Mehr Angebot, niedriger Preis; sehr zur Freude der Trüffelfans.
Wir drücken die Daumen und werden die Trüffelpreise im Auge behalten.