. . . . . . . . . . . . . EUROPAWEITER GRATIS Versand ab 100€ Bestellwert - DHL Expressversand - Sicher Bezahlen SSL

Das Trüffel Aroma und der Geschmack der wichtigsten Speisetrüffel

Das Trüffel Aroma und der Geschmack der wichtigsten Speisetrüffel

Herbsttrüffel - Burgundertrüffel (Tuber uncinatum ) - Trüffel Aroma und Geschmack

Herbsttrüffel - Burgundertrüffel (Tuber uncinatum ) - Trüffel Aroma und GeschmackDer Herbsttrüffel entfaltet durch erwärmen auf 40 - 60°C den vollen Geschmack und das erwünschte Aroma. Der Tuber uncinatum wird auf Trüffelplantagen bereits erfolgreich kultiviert Der Geschmack und das Aroma dieser Edelknolle wird als haselnussartig, leicht erdig und pilzig beschrieben. Diese Trüffel riecht leicht und angenehm und ist etwas schwer verdaulich. Erntezeit: September bis Jänner.

* Burgundertrüffel und Sommertrüffel ist dieselbe Trüffelart, hat aber einen anderer Reifegrad, andere Erntesaison und eine verschiedene Geschmacksintensität.

 

>>> Frische Trüffel und Trüffelprodukte kaufen im Trüffelshop >>>

 

Sommertrüffel - Scorzone (Tuber aestivum) - Trüffel Aroma und Geschmack

Sommertrüffel - Scorzone (Tuber aestivum)  - Trüffel Aroma und Geschmack

Der Sommertrüffel entfaltet durch erwärmen auf 40 - 60°C den vollen Geschmack und das erwünschte Aroma. Der Tuber melanosporum wird heutzutage weltweit auf Trüffelplantagen kultiviert und geerntet. Der Geschmack und das Aroma des Sommertrüffels wird als angenehm haselnussig  beschrieben, jedoch um einiges milder als der Herbstrüffel. Das Aroma wird im laufe der Saison kräftiger. Diese Trüffel riecht  sehr leicht und angenehm. Erntezeit: Mai bis November.

 

Bianchettitrüffel (Tuber borchii) - Trüffel Aroma und Geschmack

Bianchettitrüffel (Tuber borchii) - Trüffel Aroma und Geschmack

Die Bianchettitrüffel ist geschmacklich angenehm aber um einiges milder als der echte weiße Albatrüffel oder schwarzen Trüffel. Dieser Trüffel ist weit verbreitet und wird auf Trüffelplantagen angebaut und ist einfacher zu kultivieren als die schwarzen Trüffelarten. Der Tuber borchii hat ein leicht nach Knoblauch riechendes Aroma. Der Geschmack des Bianchettitrüffels ist etwas scharf und intensiv. Diese Trüffel riecht sehr leicht und angenehm. Das erwärmen in der Küche ist bis zu maximal 50°C möglich. Erntezeit: Jänner bis April.

 

Périgordtrüffel (Tuber melanosporum ) - Trüffel Aroma und Geschmack

Périgordtrüffel (Tuber melanosporum ) - Trüffel Aroma und Geschmack

Der Perigortrüffel entfaltet durch erwärmen auf 40 - 50°C den vollen Geschmack und das erwünschte Aroma. Der Tuber melanosporum wird heutzutage weltweit auf Trüffelplantagen angebaut. Der Geschmack  dieser Edelknolle wird als sehr intensiv beschrieben und hält auch nach dem Kochen noch an. Der Geruch wird als erdig und waldig, intensiv und mit einer leicht süßlichen Moschusnote beschrieben. Erntezeit: November bis Mitte März.

 

Echte weiße Trüffel - Albatrüffel (Tuber magnatum) - Trüffel Aroma und Geschmack

Echte weiße Trüffel - Albatrüffel (Tuber magnatum) - Trüffel Aroma und Geschmack

Um das volle Aroma zu erreichen wird die Albatrüffel über das fertige Gericht mit dem Trüffelhobel roh darüber gehobelt. Die teuerste Trüffel konnte nicht kultiviert werden und findet man nur in der Wildnis. Man spricht von einem knoblauchartigen, Camembert ähnlichen Geschmack und Aroma. Der Geruch ist stark, wohlriechend und nach Knoblauch duftend mit einer süßlichen Note. Erntezeit: Oktober bis Dezember.